Nationaltheater nachts, beleuchtet

Aktuell

"...und ehret ihre Kunst!"

Maestro Zubin Mehta wurde im Rahmen eines festlichen Empfanges am 19. Februar 2016 mit der Meistersinger-Medaille der Bayerischen Staatsoper ausgezeichnet.

Die Medaille aus der Porzellanmanufaktur Nymphenburg wurde von den Freunden des Nationaltheaters 1999 gestiftet und wird von der Intendanz der Bayerischen Staatsoper in Erinnerung an die Uraufführung von Richard Wagners Die Meistersinger von Nürnberg im Jahr 1868 am Hof- und Nationaltheater in München für herausragende künstlerische Leistungen verliehen. 

Maestro Zubin Mehta ist nun der siebte Träger, nach Hans Hotter, Inge Borkh, Astrid Varnay, Dietrich Fischer-Dieskau, Hertha Töpper und Edita Gruberova.

Media

Zuwachs in der Porträtgalerie

Die von unseren Verein seit 1963 betreute Porträtgalerie des Nationaltheaters ist um zwei Bilder reicher geworden. Im 2. Rang findet man nun ein Bild von Konstanze Vernon sowie Lucia Laccara. Bei einer kleinen Vernissage wurden die Porträts der Öffentlichkeit vorgestellt.

Kent Nagano am Flügel