Dabei sein

Veranstaltungen

Großartige Opern- und Konzerterlebnisse genießen, einen Blick hinter die Kulissen werfen, spannende Künstler und Mitglieder kennenlernen – dies alles bieten wir gerne unseren Mitgliedern und Interessierten an.  Sie können sich direkt über den Button anmelden.

MITGLIEDERREISE NACH HAMBURG

Nach den wunderbaren Reisen nach Dresden, Wien, Mailand und Luzern, von denen viele Mitglieder immer wieder schwärmen, ist es uns eine große Freude, dass wir für das Jahr 2018 eine weitere Reise verwirklichen können, und zwar in den Norden des Landes nach Hamburg.

Nach den wunderbaren Reisen nach Dresden, Wien, Mailand und Luzern, von denen viele Mitglieder immer wieder schwärmen, ist es uns eine große Freude, dass wir für das Jahr 2018 eine weitere Reise verwirklichen können, und zwar in den Norden des Landes nach Hamburg.

Ein abwechslungsreiches, interessantes und spannendes Programm erwartet die Mitreisenden: Die Höhepunkte dieser Reise sind sicherlich ein Konzert der Hamburger Philharmoniker in der neuen, spektakulären Elbphilharmonie mit der vielgerühmten Akustik und ein Besuch in der Hamburger Staatsoper mit der Aufführung von Beethovens "Fidelio", sowie ein Wiedersehen mit Kent Nagano.

Abgerundet wird diese Reise mit interessanten Führungen und einem festlichen Dinner im legendären Überseeclub an der Binnenalster.

Mehr Informationen zu dieser Reise erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle, möchten aber darauf hinweisen, dass diese bereits ausgebucht ist.

 

BLICK HINTER DIE KULISSEN

Das neue Gärtnerplatztheater - exklusive Führungen für unsere Mitglieder

Im vergangenen Oktober war es endlich soweit: Das frisch renovierte und im Bühnenbereich neu erbaute Staatstheater am Gärtnerplatz öffnete wieder seine Pforten.

Den wunderbaren Zuschauerraum konnten viele Besucher schon erleben. Aber wie schaut es hinter dem Vorhang aus? Wie tief in die Erde hat man den Neubau gesetzt und was verbirgt sich dort alles? Ist der Orchesterprobensaal auf dem Dach des Theaters wirklich so spektakulär? Wir laden daher sehr herzlich ein zu exklusiven Führungen durch das Theater.

Da die Zahl der Besucher beschränkt ist, bieten wir Führungen an vier Terminen an: Freitag, 4. Mai 2018, 14 Uhr sowie Samstag, 5. Mai 2018, 14 Uhr und Sonntag, 6. Mai 2018, 11 Uhr sowie 14 Uhr.

 Die Veranstaltung ist leider schon ausgebucht.

BLICK HINTER DIE KULISSEN

Das neue Gärtnerplatztheater - exklusive Führungen für unsere Mitglieder

Im vergangenen Oktober war es endlich soweit: Das frisch renovierte und im Bühnenbereich neu erbaute Staatstheater am Gärtnerplatz öffnete wieder seine Pforten.

Den wunderbaren Zuschauerraum konnten viele Besucher schon erleben. Aber wie schaut es hinter dem Vorhang aus? Wie tief in die Erde hat man den Neubau gesetzt und was verbirgt sich dort alles? Ist der Orchesterprobensaal auf dem Dach des Theaters wirklich so spektakulär? Wir laden daher sehr herzlich ein zu exklusiven Führungen durch das Theater.

Da die Zahl der Besucher beschränkt ist, bieten wir Führungen an vier Terminen an: Freitag, 4. Mai 2018, 14 Uhr sowie Samstag, 5. Mai 2018, 14 Uhr und Sonntag, 6. Mai 2018, 11 Uhr sowie 14 Uhr.

 Die Veranstaltung ist leider schon ausgebucht.

BLICK HINTER DIE KULISSEN

Das neue Gärtnerplatztheater - exklusive Führungen für unsere Mitglieder

Im vergangenen Oktober war es endlich soweit: Das frisch renovierte und im Bühnenbereich neu erbaute Staatstheater am Gärtnerplatz öffnete wieder seine Pforten.

Den wunderbaren Zuschauerraum konnten viele Besucher schon erleben. Aber wie schaut es hinter dem Vorhang aus? Wie tief in die Erde hat man den Neubau gesetzt und was verbirgt sich dort alles? Ist der Orchesterprobensaal auf dem Dach des Theaters wirklich so spektakulär? Wir laden daher sehr herzlich ein zu exklusiven Führungen durch das Theater.

Da die Zahl der Besucher beschränkt ist, bieten wir Führungen an vier Terminen an: Freitag, 4. Mai 2018, 14 Uhr sowie Samstag, 5. Mai 2018, 14 Uhr und Sonntag, 6. Mai 2018, 11 Uhr sowie 14 Uhr.

 Die Veranstaltung ist leider schon ausgebucht.

BLICK HINTER DIE KULISSEN

Das neue Gärtnerplatztheater - exklusive Führungen für unsere Mitglieder

Im vergangenen Oktober war es endlich soweit: Das frisch renovierte und im Bühnenbereich neu erbaute Staatstheater am Gärtnerplatz öffnete wieder seine Pforten.

Den wunderbaren Zuschauerraum konnten viele Besucher schon erleben. Aber wie schaut es hinter dem Vorhang aus? Wie tief in die Erde hat man den Neubau gesetzt und was verbirgt sich dort alles? Ist der Orchesterprobensaal auf dem Dach des Theaters wirklich so spektakulär? Wir laden daher sehr herzlich ein zu exklusiven Führungen durch das Theater.

Da die Zahl der Besucher beschränkt ist, bieten wir Führungen an vier Terminen an: Freitag, 4. Mai 2018, 14 Uhr sowie Samstag, 5. Mai 2018, 14 Uhr und Sonntag, 6. Mai 2018, 11 Uhr sowie 14 Uhr.

Die Veranstaltung ist leider schon ausgebucht.

SENTA BERGER LIEST ALFRED POLGAR

Zu Gunsten der August Everding Stiftung liest die Schauspielerin Senta Berger Alfred Polgars zeitlose Texte voller Skepsis, Klugkeit und Witz.

Benefizlesung zu Gunsten der August Everding Stiftung

Senta Berger widmet ihre Lesung Alfred Polgar, dem Wiener Autor, Feuilletonisten und Dichter, der oft in eine Reihe mit Kurt Tucholsky, Karl Kraus, Walter Benjamin und Alfred Kerr gestellt wird. Das ist mehr als gerechtfertigt: Polgars Umgang mit Sprache, sein zeitkritisches Engagement gegen Militarismus und Untertanengeist wurden gerade von diesen Kollegen bewundert.

Skepsis, Klugheit und Witz kennzeichnen seine Texte. „Sie und Er – oder die Himmelsmacht“ beispielsweise ist ein Zyklus über Mann und Frau und ihre fortdauernden Versuche, einander zu verstehen – oder misszuverstehen. Und während wir noch über die Paare lachen, deren Geschichten Polgar erzählt, werden wir gewahr, dass wir es sind, die hier bis auf das Wimpernhärchen genau beschrieben werden.

Umrahmt wird die Lesung durch Peter Clemente (Violine) und Paul Rivinius (Klavier) mit musikalischen Miniaturen von Fritz Kreisler.

Karten 68 Euro (inklusive Empfang im Anschluss an die Lesung)

RICHARD STRAUSS, ARABELLA

Opernaufführung anlässlich des 48. Wiedersehenstreffens ehemaliger Mitglieder der Bayerischen Staatsoper

Opernaufführung anlässlich des 48. Wiedersehenstreffens ehemaliger Mitglieder der Bayerischen Staatsoper.

Es singen u.a. Kurt Rydl, Anja Harteros, Doris Soffel, Hanna-Elisabeth Müller, Michael Volle, Benjamin Bruns.


Andreas Dresen, Inszenierung
Constantin Trinks, Musikalische Leitung


Es spielt das Bayerische Staatsorchester

Preise 163 / 142 / 117 / 91 / 64  /39 / 15  / 11 €

FESTSPIEL-KAMMERKONZERT ZU PARSIFAL

Uraufführung einer Auftragskomposition der Freunde des Nationaltheaters für die Munich Opera Horns

Wolfgang Amadeus Mozart Maurerische Trauermusik KV 471
Samy Moussa Uraufführung für die Munich Opera Horns
Richard Wagner Siegfried Idyll
Johann Sebastian Bach Brandenburgisches Konzert Nr. 1 F-Dur BWV 1046

Die Uraufführung wird finanziert durch die Freunde des Nationaltheaters e. V. und die Erzdiözese München Freising

Munich Opera Horns
Orchesterakademie und Mitglieder des Bayerischen Staatsorchesters

Samy Moussa Leitung

Preise 32 / 10 (Schüler) €

Jahreskonzert und Matinee 2018

Das Bayerische Staatsorchester spielt Werke von Brahms und Schönberg.

Arnold Schönberg | Konzert für Violine und Orchester op. 36

Johannes Brahms | Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 73

Es spielt das Bayerische Staatsorchester.

Kirill Petrenko Leitung

Patricia Kopatchinskaja Violine

Konzert für die Freunde des Nationaltheaters e.V.

Preise 88 / 77 / 62 / 50 / 35 / 23 / 11 / 8 €

SITZKISSENKONZERT: OSKAR UND DER SEHR HUNGRIGE DRACHE

Georg A. Mayrhofer, Oskar und der sehr hungrige Drache nach einem Bilderbuch von Ute Krause

Georg A. Mayrhofer, Oskar und der sehr hungrige Drache
nach einem Bilderbuch von Ute Krause

Ursula Gessat Sprecherin
André Callegaro Klavier
Patrick Widmer Animierte Illustration

Eine besondere Veranstaltung für die Enkel und Kinder unserer Mitglieder von 4 bis 7 Jahren; auf Sitzkissen und in unmittelbarer Nähe zu den Musikern und Erzählern hören und sehen die Kinder, wie Geschichten in Musik, Gesang und Worten erzählt werden. 

Preise 5 (Kinder) / 12 (Erwachsene) €

Spielzeit 2017/2018 und Opernfestspiele

 

 

Faszination Oper hautnah erleben

Als ältester Förderer der Bayerischen Staatsoper möchten wir unseren Mitgliedern auch die Möglichkeit bieten, die herausragenden Produktionen eines der besten Häuser der Welt zu erleben.  

Bei fristgerechten Bestellungen bei der Bayerischen Staatsoper werden Sie nach Möglichkeit berücksichtigt. 

Den aktuellen Spielplan sowie den Onlineverkauf finden Sie hier 

www.staatsoper.de


Kinder und Jugend für die Oper begeistern

 

 

 

Wir wollen nicht nur den Nachwuchs auf der Bühne fördern, sondern auch vor der Bühne. Deshalb laden wir immer wieder den Nachwuchs unserer Mitglieder ein zu besonderen Veranstaltungen im Nationaltheater und dem Prinzregententheater.

Zum Sitzkissenkonzert

Kartenbestellung

Bitte füllen Sie das Bestellformular aus. Sie erhalten über den Eingang Ihrer Bestellung eine Bestätigung per Email. Ihre Eintrittskarten erhalten Sie dann zusammen mit der Rechnung per Post.
Gerne können Sie Ihre Kartenwünsche auch telefonisch unter 089/531048 mitteilen.

dabei sein

dabei sein