Dabei sein

Veranstaltungen

Großartige Opern- und Konzerterlebnisse genießen, einen Blick hinter die Kulissen werfen, spannende Künstler und Mitglieder kennenlernen – dies alles bieten wir unseren Mitgliedern und Interessierten gerne an.

Sie können sich direkt über den entsprechenden Button anmelden.

 

Wir sehen mit großer Vorfreude vielen Erlebnissen mit herausragenden Künstlern entgegen.  

Sonderausstellung - 70 Jahre Freunde des Nationaltheaters

Ausstellung im Freunde-Foyer und der Eingangshalle Nord zum Jubiläum 70 Jahre Freunde des Nationaltheaters in München.

Dass es das Nationaltheater in München in seiner heutigen, historisierenden Form ohne den Verein „Freunde des Nationaltheaters“ nicht geben würde, ist den wenigsten mehr bekannt.

Die Geschichte des Vereins und des Wiederaufbaus erzählt viel über die Verbindung der Gesellschaft zur Kunstform Oper. Es gibt kein vergleichbares Beispiel auf der Welt, wo eine Bürgerinitiative nach einem verherrenden Krieg dafür geworben hat, ein Opernhaus als  symbolischen Kitt der Gesellschaft in überzeitlicher Form wieder zu errichten - die Münchner  Besonderheit ist noch dazu, dass daraus ein fortsetzendes Engagement geworden ist.

Seit der Gründung der Freunde des Nationaltheaters, 1951, hat sich der Verein mit über 1.000 Mitgliedern zu einer festen Stütze der Bayerischen Staatsoper entwickelt. Die nun realisierte Ausstellung soll – zum ersten Mal in der Geschichte des Nationaltheaters in ausführlicher und wissenschaftlich dokumentierten Weise die Baugeschichte des Hauses vor dem Zweiten Weltkrieg, dessen Zerstörung und noch viel mehr die bewegte Geschichte des Wiederaufbaues erzählen, die eng mit der Geschichte des Vereins verknüpft ist.

Im zweiten Teil der Ausstellung soll das weitreichende Engagement der Freunde des Nationaltheaters dokumentiert werden, u.a. mit dem Wiederaufbau bzw. der Restaurierung des Gärtnerplatztheaters, des Cuvilliés-Theaters, des Hubertussaals im Schloss Nymphenburg, des Prinzregenten- und Volkstheaters.

Im dritten Teil wird der Fokus auf die Gegenwart und Zukunft gelegt, wobei auch Personen der Zeitgeschichte und Persönlichkeiten des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens in Video- und Tondokumenten zu Wort kommen sollen.

Wir möchten Sie dazu ermuntern, die Ausstellung im Rahmen Ihres Opernbesuches zu besichtigen.

"Dies Bildnis...."

Exklusive Führung durch die Porträtgalerie der Bayerischen Staatsoper.

Die Porträtgalerie der Bayerischen Staatsoper zählt zu den größten Sammlungen an Künstlerbildnissen im europäischen Raum. Die Freunde des Nationaltheaters haben seit 1963 das Patronat übernommen und finanzieren regelmäßig die Anschaffungen neuer Werke.

Die exklusive Führung durch die neugestaltete Galerie erfolgt durch die Kunsthistorikerin Dr. Brigitte Ulsess.

Im Anschluss haben unsere Mitglieder Gelegenheit bei einem "Gespräch unter Freunden" sich über das Besichtigte zu auszutauschen.

Karten: 20 Euro (inkl. Getränke und kleiner Imbiss)

Die Platzzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden gerne telefonisch unter 089 / 53 10 48 angenommen oder online. 

Tanzstück für Kinder | WIE DER FISCH ZUM MEER FAND

Ein Tanzstück für Kinder ab 4 Jahren

Charlotte Edmonds | WIE DER FISCH ZUM MEER FAND

Tanzstück für Kinder ab 4 Jahren

Nach der Geschichte The Fish who Found the Sea von Alan Watts. Mit Szenen aus Generation Goldfish von Charlotte Edmonds.

Inszenierung  Franziska Angerer

Choreographisches Material Charlote Edmons

Einstudierung Thomas Mayr

Musik Katya Richardson

Bühne Christian Blank

Kostüme Charlotte Edmons, Susanne Stehle

Dramaturgie Serge Honegger

MItglieder des Bayerischen Staatsballetts

 

Preise 5 (Kinder) / 12 (Erwachsene) €

Sondervorstellung für die Freunde des Nationaltheaters.

Dauer ca. 40 Minuten (ohne Pause)

Die Vorstellung ist bereits ausgebucht.

BÜRGER:INNENKONZERT 2022

Das Bayerische Staatsorchester unter der Leitung von Joseph Bastian spielt Werke von Thomas Adés, Edward Elgar und Claude Debussy.

Thomas Adés | Three Studies from Couperin

Edward Elgar | Violoncellokonzert e-Moll op. 85

Guillaume Lekeu | Adagio für Streichorchester

Claude Debussy | La Mer

 

Es spielt das Bayerische Staatsorchester

Joseph Bastian Leitung

Maximilian Hornung Violoncello

 

Bürger:innenkonzert der Freunde des Nationaltheaters e.V.

Preise 45 / 40 / 33 / 27 / 18 / 12 / 8 / 5 €

Im Anschluss an das Konzert findet für die Freunde des Nationaltheaters ein Künsterempfang im Freunde-Foyer des Nationaltheaters statt. Karten sind separat erhältlich. 

Staatsempfang für die "Freunde"

Anlässlich des Jubiläums "70 Jahre Freunde des Nationaltheaters" lädt der Bayerische Ministerpräsident sowie der Staatsminister für Wissenschaft und Kunst im Anschluss an das Bürger:innenkonzert 2022 zu einem Staatsempfang.

Anlässlich des Jubiläums "70 Jahre Freunde des Nationaltheaters" lädt der Bayerische Ministerpräsident, Dr. Markus Söder, sowie der Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Markus Blume, im Anschluss an das Bürger:innenkonzert 2022 die Mitglieder des Vereins sowie Ehrengäste zu einem Staatsempfang in den Räumen des Nationaltheaters.

Die Einladung an unsere beim Konzert anwesenden Mitglieder erfolgt Anfang September direkt über die Bayerische Staatskanzlei. Kartenbestellungen für das Konzert müssen daher bis 15. August in unserer Geschäftsstelle eingegangen sein.  

Oper für Kinder| SPRING DOCH

Oper für Kinder ab 6 Jahren

Gordon Kampe | SPRING DOCH

Oper für Kinder ab 6 Jahren

Libretto von Andri Beyeler

Inszenierung  David Bösch

Musikalische Leitung Andreas Fellner

Bühne Patrick Bannwart

Kostüme Falko Herold

Dramaturgie Christopher Warmuth

Lena Anna-Lena Elbert

Lehrerein, Busfahrerin Ann-Kathrin Naidu

Vater Martin Snell

Schulklasse Kinder der Schule für Chorkunst München

Es spielen Mitglieder des Bayerischen Staatsorchesters

Preise 8 (Kinder) / 20 (Erwachsene) €

Sondervorstellung für die Freunde des Nationaltheaters.

Musiktheaterstück für Kinder | DER MONDBÄR

Ein Musiktheaterstück für Kinder ab 4 Jahren

Richard Whilds | DER MONDBÄR

Musiktheaterstück für Kinder ab 4 Jahren

Nach dem Bilderbuch von Rolf Fänger und Ulrike Möltgen, Text von Saah Scherer.

Nach einem Konzept von Catherine Leiter und Malte Krasting.

Inszenierung  Sarah Scherer

Bühne und Kostüme Katarina Ravlic

Es spielen Mitglieder des Bayerischen Staatsorchesters

 

Preise 5 (Kinder) / 12 (Erwachsene) €

Sondervorstellung für die Freunde des Nationaltheaters.

Dauer ca. 40 Minuten (ohne Pause)

PASSIONSKONZERT

Mit dem Opernstudio der Bayerischen Staatsoper und der Hermann-Levi-Akademie des Bayerischen Staatsorchesters.

Konzert des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper und der Hermann-Levi Akademie des Bayerischen Staatsorchesters.

WERKE DER BAROCKMUSIK ZUR PASSIONSZEIT

Es spielen Mitglieder der Herman-Levi-Akademie des Bayerischen Staatsorchesters, es singen Mitglieder des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper.

Musikalische Leitung | N.N.

Sprecher | Prof. Dr. Marcus Schlemmer

Preise 32 / 27 / 21 / 19 €

Spielzeit 2021/2022 und Münchner Opernfestspiele

 

Faszination Oper hautnah erleben

Als ältester Förderer der Bayerischen Staatsoper möchten wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit bieten, die herausragenden Produktionen eines der besten Häuser der Welt zu erleben.  

Bei fristgerechten Bestellungen an der Bayerischen Staatsoper werden Sie mit Verweis auf Ihre Mitgliedschaft bei uns nach Möglichkeit berücksichtigt. 

Den aktuellen Spielplan sowie den Onlineverkauf finden Sie hier 

www.staatsoper.de


Kinder und Jugend für die Oper begeistern

 

 

Wir wollen nicht nur den Nachwuchs auf, sondern auch vor der Bühne fördern.

Deshalb laden wir immer wieder den Nachwuchs unserer Mitglieder zu besonderen Veranstaltungen im Nationaltheater und dem Prinzregententheater ein.

Zu unseren Veranstaltungen für Kinder

dabei sein

dabei sein

Kartenbestellung

Bitte füllen Sie das Bestellformular aus. Sie erhalten über den Eingang Ihrer Bestellung eine Bestätigung per Email. Ihre Eintrittskarten erhalten Sie dann zusammen mit der Rechnung per Post.
Gerne können Sie Ihre Kartenwünsche auch telefonisch unter 089/531048 mitteilen.