Dabei sein

Veranstaltungen

Großartige Opern- und Konzerterlebnisse genießen, einen Blick hinter die Kulissen werfen, spannende Künstler und Mitglieder kennenlernen – dies alles bieten wir gerne unseren Mitgliedern und Interessierten an.  Sie können sich direkt über den Button anmelden.

"Dies Bildnis ist ...."

Exklusive Führung durch die Porträtgalerie der Bayerischen Staatsoper. DIE VERANSTALTUNG WIRD VERSCHOBEN

Die Porträtgalerie der Bayerischen Staatsoper zählt zu den größten Sammlungen an Künstlerbildnissen im europäischen Raum. Die Freunde des Nationaltheaters haben seit 1963 das Patronat übernommen und finanzieren regelmäßig die Neuanschaffungen neuer Werke.

Die exklusive Führung durch die neugestaltete Galerie erfolgt durch die Kunsthistorikerin Dr. Brigitte Ulsess sowie Christoph Koch, der die Galerie von Seiten der Bayerischen Staatsoper betreut.

Im Anschluss haben unsere Mitglieder Gelegenheit bei einem kleinen Umtrunk ins Gespräch zu kommen.

Karten: 16 Euro

Die Platzzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden nur telefonisch unter 089 / 53 10 48 angenommen. 

"Dies Bildnis ist ...."

Exklusive Führung durch die Porträtgalerie der Bayerischen Staatsoper. DIE VERANSTALTUNG WIRD VERSCHOBEN

Die Porträtgalerie der Bayerischen Staatsoper zählt zu den größten Sammlungen an Künstlerbildnissen im europäischen Raum. Die Freunde des Nationaltheaters haben seit 1963 das Patronat übernommen und finanzieren regelmäßig die Neuanschaffungen neuer Werke.

Die exklusive Führung durch die neugestaltete Galerie erfolgt durch die Kunsthistorikerin Dr. Brigitte Ulsess sowie Christoph Koch, der die Galerie von Seiten der Bayerischen Staatsoper betreut.

Im Anschluss haben unsere Mitglieder Gelegenheit bei einem kleinen Umtrunk ins Gespräch zu kommen.

Karten: 16 Euro

Die Platzzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden nur telefonisch unter 089 / 53 10 48 angenommen. 

"Dies Bildnis ist ...."

Exklusive Führung durch die Porträtgalerie der Bayerischen Staatsoper. DIE VERANSTALTUNG WIRD VERSCHOBEN

Die Porträtgalerie der Bayerischen Staatsoper zählt zu den größten Sammlungen an Künstlerbildnissen im europäischen Raum. Die Freunde des Nationaltheaters haben seit 1963 das Patronat übernommen und finanzieren regelmäßig die Neuanschaffungen neuer Werke.

Die exklusive Führung durch die neugestaltete Galerie erfolgt durch die Kunsthistorikerin Dr. Brigitte Ulsess sowie Christoph Koch, der die Galerie von Seiten der Bayerischen Staatsoper betreut.

Im Anschluss haben unsere Mitglieder Gelegenheit bei einem kleinen Umtrunk ins Gespräch zu kommen.

Karten: 16 Euro

Die Platzzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden nur telefonisch unter 089 / 53 10 48 angenommen. 

GIUSEPPE VERDI, DON CARLO

Opernaufführung anlässlich des 49. Wiedersehenstreffens ehemaliger Mitglieder der Bayerischen Staatsoper

Opernaufführung anlässlich des 49. Wiedersehenstreffens ehemaliger Mitglieder der Bayerischen Staatsoper.

Es singen u.a. Ildar Abdrazakov, Anja Harteros, Charles Castronovo, Ludovic Tézier, Günther Groissböck, Balin Szabo, Elina Garanca.

Jürgen Rose, Inszenierung
Andrea Battistoni, Musikalische Leitung

Es spielt das Bayerische Staatsorchester

Preise 193 / 168 / 142 / 117 / 90 / 64 / 16 / 14 €

 

Restkarten über den Verkauf der Bayerischen Staatsoper

Erlebnistag der Bayerischen Staatsoper für Kinder

ERSATZTERMIN

Kinder und Jugendliche von 7 bis 2 Jahren dürfen einen halben Tag lang das Nationaltheater kennen lernen, hinter die Kulissen und in die Werkstätten kommen und mit Mitarbeitern des Opern- und Ballettbetriebes sprechen.

Erzählend, spielen, singend, tanzend und musizierend tauchen sie ein in die faszinierende Welt des großen Theaters und entwickeln gemeinsam mit Profis eine Geschichte, sie sie am Ende des Erlebnistages auf der Bühne des Nationaltheaters zur Aufführung bringen.

Die Freunde des Nationaltheaters fördern maßgeblich diese Veranstaltung und haben ei exklusives Kartenkontingent zur Verfügung.

Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle.

Festspielwerkstatt "THE KNOT GARDEN"

Besuch der Festspielaufführung von "THE KNOT GARDEN" im Rahmen der Festspielwerkstatt 2020 mit exklusiver Werkeinführung und Sommercocktail.

Sir Michael Tippett THE KNOT GARDEN

Oper in drei Akten

Musikalische Leitung Geoffrey Paterson

Regie Charlotte Sprenger

Ausstattung Aleksandra Pavlovic

Dramaturgie Rainer Karlitschek

Mit Johnathan Mcullough, Corinna Scheurle, Juliana Zara, Mirjam Mesak, Justin Austin, George Virban, Todd Boyce.

Bayerisches Staatsorchester

Es geht wild einher in Michael Tippetts knapp anderthalbstündiger Oper The Knot Garden: Der Garten eines typischen englischen Mittelklasseehepaars wird zu einem Irrgarten der Leidenschaft, der psychologischen Verwirrungen und der Freiheitssuche. Wer liebt wen, warum und wieso nicht auch anders? Eltern, Kinder, Therapeuten, Freiheitskämpfer, Musiker und Dichter sind geworfen in ein Spiel, das wie eine Mischung aus Mozarts Così fan tutte und Shakespeares Sturm anmutet. Der hierzulande selten gespielte englische Komponist Michael Tippett – überzeugter Pazifist, der die beiden Weltkriege miterlebte – schrieb Ende der 1960er Jahre ein turbulentes Werk, das in Zeiten einer sich immer verrückter ausnehmenden Gegenwart noch daran glaubte, im Spiel die Welt verstehen und verändern und alte Fesseln von sich streifen zu können. Die Arbeiten der jungen Regisseurin Charlotte Sprenger und ihrer Bühnen- und Kostümbildnerin Aleksandra Pavlovic waren bereits beim Festival Radikal Jung zu sehen. Für die Festspiel-Werkstatt werden sie erstmals ein Musiktheaterstück inszenieren, das in München bisher noch nicht aufgeführt worden ist.

Karten: 38 Euro (Vorstellung mit Sommercocktail und Werkeinführung)

Barockkonzert in der Alten Pinakothek

Dankeskonzert der Bayerischen Staatsoper für die Spender des neuen Cembalos für das Bayerische Staatsorchester.

Barockkonzert als Dank der Bayerischen Staatsoper an die Spender der Freunde des Nationaltheaters e.V. für das neue Cembalo.

Zugang erfolgt nur auf persönliche Einladung und mit Zugangskarten.

PASSIONSKONZERT

Mit dem Opernstudio der Bayerischen Staatsoper und der Orchesterakademie des Bayerischen Staatsorchesters.

Konzert des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper und der Orchesterakademie des Bayerischen Staatsorchesters.

Werke zur Passionszeit.

Es spielen Mitglieder der Orchesterakademie des Bayerischen Staatsorchesters, es singen Mitglieder des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper.

Chad Kelly Musikalische Leitung

Sprecherin: Äbtissin Carmen Tatschmurat Abtei der Benediktinerinnen Venio OSB, München

Preise 32 / 27 / 24 / 19 €

Spielzeit 2019/2020 und Münchner Opernfestspiele

 

 

Faszination Oper hautnah erleben

Als ältester Förderer der Bayerischen Staatsoper möchten wir unseren Mitgliedern auch die Möglichkeit bieten, die herausragenden Produktionen eines der besten Häuser der Welt zu erleben.  

Bei fristgerechten Bestellungen bei der Bayerischen Staatsoper werden Sie nach Möglichkeit berücksichtigt. 

Den aktuellen Spielplan sowie den Onlineverkauf finden Sie hier 

www.staatsoper.de


Kinder und Jugend für die Oper begeistern

 

 

 

Wir wollen nicht nur den Nachwuchs auf der Bühne fördern, sondern auch vor der Bühne. Deshalb laden wir immer wieder den Nachwuchs unserer Mitglieder ein zu besonderen Veranstaltungen im Nationaltheater und dem Prinzregententheater.

Zum Sitzkissenkonzert

dabei sein

dabei sein

Kartenbestellung

Bitte füllen Sie das Bestellformular aus. Sie erhalten über den Eingang Ihrer Bestellung eine Bestätigung per Email. Ihre Eintrittskarten erhalten Sie dann zusammen mit der Rechnung per Post.
Gerne können Sie Ihre Kartenwünsche auch telefonisch unter 089/531048 mitteilen.